-->

Donnerstag, 17. März 2011

"Tischlein deck Dich!" - ein Blogpost zum Mitmachen

Heute ist Donnerstag und somit Blogstöckchen Tag. Da ich für mein Leben gerne esse, habe ich mir was zum Thema Food und Kochen ausgedacht. Da ja einige sehr kreative und küchentechnisch versierte Blogger unter Euch sind, hoffe ich, dass das Blogstöckchen gefällt. Hinterlasst einen Kommentar - ich und vielleicht auch andere Leser sind auf Eure Antworten gespannt.

Was ist Dein Lieblingsessen?
Auch hier bin ich ein ausgeprägter Phasenmensch. Im Moment sind es Steak Fajitas und Blaubeeren. Das ändert sich allerdings laufend...

Was magst Du gar nicht leiden?
Komische Fleischsorten.

Zählst Du Kalorien?
Ich esse bewusst, zähle jedoch keine Kalorien.

Welche Geschmacksrichtung magst Du am liebsten?
Süß. Und säuerlich-scharf.

Welche Art von kultureller Küche magst Du am liebsten?
Thai, Japanisch, Mexikanisch & Fusion Cuisine jeglicher Art.

Dein Lieblingsnachtisch?
Chocolate Cheesecake & Brownies

Kochst Du gerne?
Jein. Wenn ich Zeit und Muße habe, dann ja. Sonst nicht.

Kochst Du gut?
*Lach*. Mir schmeckt’s. Eine Küchenfee bin ich allerdings nicht.

Beschreibe Deinen Kochstil
Ich glaube, mein gemischter kultureller Hintergrund kommt auch bei meinem Kochstil durch. Ich habe mir überall was mitgenommen. Auch kombiniere ich gerne neu und vielleicht etwas ungewöhnlich.

Backst Du gerne?
No way. Absolut unfähig. Wenn der Kuchen mal im Ofen ist, kann man nicht mehr tricksen.

Wo lässt Du Dich inspirieren?
Auf Kochblogs, bei Wholefoods auf der Website, in Restaurants. Mein liebstes Kochbuch ist eines aus England: Mary Berry.

Sammelst Du Kochbücher und Rezepte?
Nein.

Was kochst Du für Gäste?
Kommt ganz auf die Gäste an. Bei engen Freunden mache ich gerne etwas Gemütliches wie Raclette, Fondue oder verschiedene Kleinigkeiten mit einem Gläschen Prosecco. Mein Jamie Oliver inspiriertes Standardmenu bei sonstigen Einladungen ist:

Gebratene Paprika mit Basilikum und Bufala Mozzarella 
an Olivenöl, Balsamico, geröstetem Knoblauch und Limone.
*
Lachs im Parmaschinkenmantel 
mit Linsen blanchierter Spinatsalat mit frischen Kräutern 
Joghurtsauce
*
Moelleux au Chocolat mit Kokosraspeln 
an exotischem Fruchtsalat

Größte Panne in der Küche
Der Kochlöffel aus Gummi im kochenden Risotto. Lecker! 

Dein Küchen-Geheimtipp?
Meine amerikanischen Messbecher. Damit muss ich die Maßeinheiten in amerikanischen Rezepten nicht mehr mühsam umrechnen.

Kommentare:

  1. oh *hüpfhüpf* wo hast du den massbecher her?
    Ich würd so gern amerikanische Rezepte nachbacken, aber beim letzten Mal ist es gehörig schief gegangen :)

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja mal ein tolles Stöckchen, aber da ich bei uns eher der Bäcker bin, werd ich es mir nicht mitnehmen. Will mich nicht all zu sehr blamieren ☺.

    Grüßle das Sonnenblümchen ☼

    AntwortenLöschen
  3. http://aliceinastonishland.blogspot.com/2011/03/blogosphere-wishing-table.html

    Jaja, das Gummiproblem... been there, done that :D

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch wieder ein Stöckchen für mich... damit beschäftige ich mich dann wieder gerne!

    Wow Dein Standardmenu ist aber nicht mal eben so gemacht, oder? Klingt für mich ganz schön kompliziert!

    AntwortenLöschen
  5. Ui, prima - tolles Thema! Bin fertig; und nun hab ich Hunger!

    Liebe Grüße, Lila

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Stöckchen, da mach ich direkt mit:
    http://kampfzwerglisleben.blogspot.com/2011/03/miss-winkelmanns-blogstockchen-zum.html

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee gefällt mir, schöne Initiative. Habe ich das richtig verstanden, dass du die Aktion wie eine Bloggerparade oder Blogaktion anbietest, wir also nicht darauf warten müssen, getagt zu werden?
    Dann werde ich die nächsten Tage mal mitmachen.^^

    LG Chris :)

    AntwortenLöschen
  8. Ui wieder mal ein Stöckchen nach meinem Geschmack. Muss mal gucken wann ich das in meinem Blog unter kriege ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. http://aubergine86.blogspot.com/2011/03/cooking.html

    AntwortenLöschen
  10. @ Michi - Ich befürchte, die gibt es nur in den USA. Meine sind von Target. Leider kann man sich von Target nichts nach Europa liefern lassen, das hatte ich schon mal probiert. Also am besten von USA-Reisenden mitbringen lassen.

    @ Sonnenblümchen - So ein paar Bäckergene könne ich gut gebrauchen...

    @ Alice, Mondblümchen, Lila, Battledwarf - Bei Euch habe ich schon vorbeigeschaut. Ich fand es total spannend, Eure Antworten zu lesen. Die eine oder andere Idee habe ich mir gleich mitgenommen

    @ Mondblümchen - Das Gäste-Rezept ist idiotensicher. Sonst würde ich es mir nicht zutrauen. Hast Du eines der J Oliver Bücher? Da sind viele leckere und vorallem einfach zu kochende Gerichte drin.

    @ Superfluous - Ja, jeder der mag, darf mitmachen. Jeden Donnerstag gibt es ein neues Stöckchen.

    @ Manu - Ich bin gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  11. Welche Art von kultureller Küche magst Du am liebsten? bella cucina per sempre!

    AntwortenLöschen
  12. http://chi-chi-boo.blogspot.com/2011/03/ich-weiss-jetzt-was-ein-blogstockchen.html

    Meine Blogstöckchen-Premiere =)

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Aktion! Hab das Kochstöckchen gleich mal verwurstet und werde die anderen auch noch so nach und nach erledigen. Bin schon sehr gespannt was du dir als Nächstes einfallen lässt!

    Darf ich den Button zum verlinken mitnehmen?

    Liebe Grüße, Novalee

    AntwortenLöschen
  14. @ Novalee & alle - Den Button könnt Ihr Euch gerne mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  15. Endlich habe ich es geschafft. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen