-->

Donnerstag, 5. Januar 2012

2012 - Plans, Hopes and Dreams - Ein Blogstöckchen zum Mitmachen

Job, Studium & Karriere
Den wichtigsten Vorsatz des Jahres habe ich bereits im Dezember 2011 umgesetzt. Bis zum Ende von 2012 möchte ich mir im Klaren drüber sein, wie meine mittelfristige Zukunft in puncto Job aussehen wird.

Friends & Family
Zu lange habe ich viele Freundschaften schleifen lassen. Nun möchte das Thema Freunde geordnet angehen. Das bedeutet, dass ich mir meinen Freundeskreis genau ansehen, und entscheiden werde, mit wem ich längerfristig befreundet sein möchte. Auch werde ich eine Liste erstellen, welche Bekanntschaften aus dem Büroalltag Platz in meinem richtigen Leben finden sollen. Was alledings die Familie anbelangt, könnte die Situation mit allen unseren Lieben nicht besser sein.

Health, Wellness & Fitness
Die drei über Weihnachten angefressenen Kilos müssen runter. Und zwar nicht als 2012 Projekt, sondern pünktlich zum Start der Bikinisaison! Zudem möchte ich wieder einen Sport machen, der mir Spaß macht. Denn Fitnessstudio ist zwar Sport, doch Spaß macht es mir nicht!! Sobald wir umgezogen bin, möchte ich zudem am neuen Ort wieder Ballettstunden besuchen und eventuell mit Steptanz beginnen.

Beauty
In den Weihnachtsferien hatte ich in einer alten Photobox gestöbert. Ich war begeistert, über das, was ich fand. Mich, in hübscher Version! Nach einigem Nachdenken kam ich drauf, dass das, was ich retrospektiv als hübsch empfinde, einfach eine richtig gute Ausstrahlung war. Da will ich wieder hin! Eine große Menge Spaß, ausreichend Schlaf, Bewegung and der frischen Luft und regelmäßige Besuche bei der Kosmetikerin werden mich hoffentlich den Unterschied machen.

Hobbies & Projekte
Mein Großprojekt für das Jahr 2012 ist das Haus fertig bauen (lassen) und dann im Herbst umziehen. Kleinere Projekte habe ich viele: Wickelkleider nähen, Perlen drehen, Silberschmuck herstellen, Photobücher erstellen.

Travel
Durch den ins Wasser gefallene Japantrip im März 2011 wollen noch etliche Flugmeilen aufgebraucht werden, bevor sie verfallen. Mit etwas Glück geht es im Frühjahr nach Asien und im Sommer auf die Hochzeit meiner Cousine in den USA. Und London darf auch der Reiseplanung natürlich keinesfalls fehlen.

Blog
Dranbleiben, unbedingt dranbleiben. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass mir Bloggen so viel Spaß macht! Ansonsten möchte ich einfach sehen, wohin die Reise bei Schweigen ist Silber führt. Zudem habe ich immer noch einen englischen Blog im Hinterkopf, der vielleicht in den nächsten Monaten das Licht der Welt erblicken wird. Mal sehen.

Neue Herausforderungen
Viele. Die meisten sind noch nicht spruchreif.

Kommentare:

  1. Danke dir..
    Da nicht alle in die Küche passten, haben sie im Esszimmer im Rohbauzustand Kaffee und Kuchen zu sich nehmen müssen ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsch dir viel erfolg beim umsetzen deiner vorsätze! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schönes und interessantes Stöckchen. Leider mache ich generell keine Vorsätze. ;) Wünsche Dir aber viel Glück bei Deinen.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. melde dich wenn du in London bist! Wuerde mich sehr freuen

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Stöckchen und deine Antworten gefallen mir sehr, super interessant!

    AntwortenLöschen
  6. das klingt gut!

    ... und bitte: dranbleiben!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Miss Winkelmann... Ein sehr schönes Stöckchen, das ich auch gleich aufgenommen habe :) Klingt nach einem spannenden Jahr bei dir!

    AntwortenLöschen