-->

Freitag, 7. Oktober 2011

Colorado – Denver, Boulder & Rocky Mountain National Park

Aller Abschied ist schwer. So auch immer meine Abschiede von Amerika. Auch dieses Mal hätte ich mal wieder am Hotelteppich festbeißen können und in Richtung nicht-anwesender Eltern verkünden: “Ich geh’ nicht mit!”. Nun ja, da man nicht mehr drei Jahre alt ist, packt man brav seinen Koffer, checkt online ein und macht sich auf dem Weg zum Flughafen. Doch wollen wir nicht vorgreifen. Erst gibt es noch die Bilder der letzten Tage.


Boulder – Der letzte Hippie-Stronghold der USA. Mit dem feinen Unterschied, dass sie nun alle groß und vermögend geworden sind.



Rocky Mountain National Park – Auf knapp 3000m Höhe, tief in den Rockies gelegen. Hat mich stark an die Schweiz erinnert.



Denver – Hier am Abend. Denver hat mich leider etwas enttäuscht. Ich fand die Stadt ungepflegt und etwas seelenlos. Dafür ist das Umland umso schöner.

So, das war’s. Wir sind am Ende der Reise angekommen.

Kommentare:

  1. Schade das es schon vorbei ist... Deine Bilder haben einen selbst in totale Urlaubsstimmung versetzt!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder!
    Schade, dass jetzt keine weiteren mehr kommen.
    Plant ihr schon den nächsten Urlaub?^^

    AntwortenLöschen