-->

Dienstag, 20. September 2011

The Wedding dinner - Man soll die Feste feiern, wie sie fallen

Der Ursprung meiner momentanen Reise liegt eigentlich in meiner heimlichen Hochzeit. Wie sich meine älteren Leser vielleicht erinnern mögen, haben wir letztes Jahr zu zweit allein geheiratet, ohne einer Menschenseele was davon zu erzählen. Die beste Reaktion kam von meinem Onkel. "I invite you guys to dinner so that we can celebrate properly. Saturday, 17 September, my home town, USA. I hope you guys can make it."


"We will be there at 7pm sharp!", sandte ich postwendend und ohne viel zu überlegen über den Ozean. Was als Jux und Tollerei begann, wurde zu t.ödlichem Ernst. Da wir ja nie ein richtiges Hochzeitsessen hatten, so traditionell mit Familie und so, wurde letzten Samstag in einem trendigen Restaurant mit viel Champagner und aufgebrezelten Winkelmädels nachgefeiert.


Die frittierten Ricottabällchen, welche sich meine Cousine zum Nachtisch bestellte, wurden annektiert und unter großem Gelächter von Mrs. & Mr. Winkelmann an Stelle einer Hochzeitstorte in zwei Teile zermantscht. Wer braucht da schon viel Organisation ;)? Man soll schließlich die Feste feiern, wie sie fallen.



Kommentare:

  1. Das hört sich sehr schön und unvergesslich an!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Sache :)Ich liebe Winkelfamilien-Geschichten!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Idee mit dem Dinner super - auch von der heimlichen Heirat. Wie seid ihr damals darauf gekommen? LG, Lidia

    AntwortenLöschen
  4. Heeeeeeeeeeeeey, na das ist ja mal ein Anlass!!! :o) Herzlichen Glückwunsch belated. :o)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es total genial, dass ihr heimlich geheiratet habt und es ist so romantisch! Beim nachgezogenen Dinner musste ich schmunzeln. Toll, dass es tatsächlich geklappt hat und es hört sich richtig schön an!

    AntwortenLöschen
  6. Spontan ist toll und ich hoffe, Ihr habt das so richtig genossen!

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Sache. Glückwunsch zur Nachfeier. ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  8. super schöne traumurlaubsfotos!
    das mit dem hochzeitsdinner... einfach klasse!
    danke für die schönen beiträge!
    gglg ela

    AntwortenLöschen
  9. Uns geht es da sehr ähnlich. Wenn wir heiraten sollten, dann stilvoll in Las Vegas. :) Ich fürchte nur ein wenig die Reaktionen von Familie und Freunden...Hat man euch das jemals verziehen? LG, Lidia

    AntwortenLöschen
  10. ein toller Anlass zum Feiern und Reisen :)

    AntwortenLöschen
  11. Thank you for sharing. Wünsche Dir nachträglich alles Gute zum Hochzeitstag.

    AntwortenLöschen
  12. Die Tischdeko ist toll <3
    Heiraten im kleine Kreis, bzw. zu zweit finde ich toll. Im Endeffekt geht es ja nur um zwei Menschen :) trotzdem will ich für mich selber eine etwas größere Feier, aber auch keine Monsterparty. Das kostet ja auch höllisch viel ;)

    AntwortenLöschen
  13. wirklich ein tolles erlebnis dass man nie wieder vergessen wird <3

    AntwortenLöschen