-->

Sonntag, 19. Februar 2012

From Bangkok with love

Erstmal herzlichen Dank für Eure lieben Grüße und Wünsche. Leider kam ich die Tage nicht richtig zum Kommentieren. Doch ich möchte Euch sagen, dass ich mich sehr gefreut habe. Doch nun zu Bangkok.
Zum ersten Mal war ich als Mädel in den frühen Neunzigern hier, damals noch mit Vater. Aus der typisch südostasiatischen Stadt von damals wurde eine Metropole mit einem Hauch exotischen Glamour. Doch seht selbst, weshalb mich Bangkok so fasziniert, warum wir sie zu unseren Lieblingsstädten zählen. 
Gestern haben wir einen Ausflug gemacht. Wir haben zwei berühmte Häuser und zwei Museen mit thailändischen Kunstschätzen besichtigt. Leider durfte man nirgendwo photographieren, deshalb ist die Ausbeute seht mager.
Im Taxi (extrem billig!) gab es dann gekühltes Kokosnuss-Wasser mit Strohhalm und intellektuelle Lektüre. Nicht.
Nachmittags wollte mein Mann dann zum Shopping und ich "musste" mich anschließen. Endorphinschub pur! Krass! Dabei habe ich noch nicht mal ernstzunehmende Einkäufe getätigt.
Wer schon mal in Berlin war, soll sich das KaDeWe in zirka dreifacher Größe vorstellen. Es gibt mindestens fünf solche Shopping Malls auf geschätzten drei Quadratkilometern! (Es folgt über die nächsten Woche ein Sonderpost über Shopping.)
Natürlich musste ich gleich mal den gekühlten Grüntee probieren. Abends ging's dann zum Long Table, wo wir auf der Terrasse mit Blick über Bangkok unser Abendessen genießen durften. Luxus ist in diesen Breitengraden ziemlich vernünftig im Preis, sodass man sich auch mal was gönnen kann. Ein Sonderpost über Essen - ich schreibe es mir demnächst unter "Hobbies" in meinen Lebenslauf - ist übrigens geplant.
Mir fielen übrigens die unheimlich schicken asiatischen Mädels auf. Zum gepflegten Abendessen tragen sie hier alle Kleidchen, gestylte Haare, schönes Make-up und manikürte Nägel. Eine Augenweide und guter Grund, gleich mal mitzuziehen. Einen letzten Drink (Ich - Ingwer-Mojito, Er - Cabernet Savignon) gönnten wir uns in der Z.uma Bar. Lauer Nachwind, Kerzenschein, interessante Menschen. Herrlich!  



Kommentare:

  1. Hach, ich würde gerne mal mit euch reisen, ihr wisst wie :)

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Bilder da packt einen echt das Fernweh!!! Und Pinke Taxis, das ist ja wie im Himmel

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhhhhh, ahhhhhhhhhhhhhh, so toll. Da wäre ich jetzt auch so gerne... Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  4. WoW. Sehr sehr schöne Fotos und tolle Eindrücke, man möchte sofort hinfliegen.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so wundervolle Fotos. Da bekomme ich gleich Fernweh! Hach... Bin schon auf weitere Abenteuerberichte gespannt. Viel Spaß weiterhin! ♥

    AntwortenLöschen
  6. bei dir klingt alles immer so elegant, erstrebenswert und spannend...ich befürchte wenn ich mal nach Bangkok käme wären die ersten Posts über Hitze, Kulturschock und Insektenspieße oder so :-)

    AntwortenLöschen
  7. Moahhhh...so ne Kokosnuss wäre genau das Richtige!

    AntwortenLöschen
  8. Da bekomme ich Lust, auch nach Bangkok zu fliegen. Tolle Fotos und schön, dass du auch etw dazu geschrieben hast.

    schöner Blog :)
    schau doch auch mal auf Meinem vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngst gepostetes Foto?
    xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. die bilder sind richtig genial geworden! hab dir übrigens einen Award verliehen! schau vorbei http://1stbeautyandfashion.blogspot.com/2012/02/award.html

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe Fernweh. Wunderschöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Eindrücke.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. wahnsinn *_*
    du kommst tatsächlich um die ganze Welt - da wird man glatt neidisch!
    die Bilder sind sehr schön :)
    Hab erst gestern Karate Kid gesehen und jetzt würde ich irgendwie mal gerne nach China Urlaub machen :D
    und natürlich werde ich aus Cambridge berichten!
    Stimmt du hattest erwähnt, dass du im Moment am abnehmen bist und diesen interessanten Post über dieses eine Buch geschrieben (ohoh, wehe ich liege jetzt komplett daneben :D)
    alles Liebe und weiterhin viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
  13. Danke fürs Mitnehmen und auch für deine lieben Worte! Deine Fotos sind atemberaubend schön, da würde ich am liebsten mit dir shoppen gehen und Kokosmilch schlürfen :-)

    AntwortenLöschen
  14. das sind wirklich tolle Bilder :) Eure Reise scheint toll zu sein! =) Ich freue mich schon auf viele weitere tolle Bilder!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Off-Topic: Ich bin auf die Marni-Kollektion gespannt und werde im Online-Shop das Minikleid bestellen. Die Accessoires, also die Clutches, gefallen mir gut. In Bangkok gibt es sicherlich viel schönere Sachen. Hätte liebend gerne die Shopping-Center unsicher gemacht... http://www.lesmads.de/2011/03/shopping_in_bangkok_greyhound_playhound_dusk_till_dawn.html#more

    AntwortenLöschen