-->

Samstag, 17. Mai 2014

Tales of the Alhambra

Die Alhambra ist wunderschön. Magisch. Inspirierend. Wir hatten uns dann auch einen ganzen Tag Zeit gelassen, um den Palast und die Gärten zu erkunden. Entstanden sind diese Bilder, die mich unheimlich an unsere Hochzeitsreise in Marrakesch erinnern! 


Uebrigens: Bevor der Verdacht aufkeimt, ich wäre mit dem Kerl auf Bild No. 3 verheiratet - Ich kenne diesen Mann nicht. Doch ich fand, dass er sehr gut in die Alhambra passte.

Fotografiert habe ich mit meiner Canon 450D und Objektiv EFS 15-85mm (1:3.5-5.6), Innenaufnahmen mit 1600 ISO ohne Blitz und Stativ.

Kommentare:

  1. Was für eine orientalische Schönheit! Also die Katze meine ich jetzt, aber die Alhambra natürlich auch!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder. Euer Trip durch Spanien würde mir auch gefallen. Die Burg Alhambra möchte ich mir auch irgendwann mal ansehen. Hat was von 1000 und einer Nacht.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin beeindruckt von deinem Reisebericht.
    Habe mir meine Aufzeichnungen hervorgeholt und die Alben.
    Ich kann alles nachvollziehen. Danke dafür.
    Einen schönen Samstagabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder und ein spanender Bericht!!! Du verstehst es, die schönsten Momente einzufangen. Du musst weiterhin bloggen.

    AntwortenLöschen