-->

Sonntag, 2. September 2012

Shades of Coffee - Meine zufällige Herbst/Winter Kollektion 2012


Eigentlich wollte ich nicht mehr über Nagellack bloggen.

Doch als ich meinen Kulturbeutel packen wollte, erblickte ich vier(!) Catrice Lacke, die mein Mann allesamt als "braun" bezeichnen würde. Ob dieser Auswahlproblematik gefror ich wie das Reh im Scheinwerferlicht (Welchen mitnehmen? Glitzer? Um Himmels Willen!!!). Prompt war ich fünf Minuten zu spät abmarschbereit. (Alle vier Lacke dabei und fieses Uebergepäck, falls sich jemand gerade diese Frage stellt).
Für mich - als nicht Beauty-Bloggerin – sind vier ähnliche Farbtöne vollkommen überflüssig. Ein Zufallstreffer, der mit den überschaubaren 2.45 und der Attraktivität des Catrice Regals zusammen hängt. Meine Kaffee-Kollektion besteht übrigens aus: Lost in Mud (2011), Steel My Heart (aktuell), Bruno Brownani (aktuell) und I Wear My Sunglasses At Night (2011).

Kommt Euch das irgendwie bekannt vor?

Kommentare:

  1. Liebe Miss W,

    von Nagellack habe ich keine Ahnung, aber es ist nicht so
    wichtig, über was man bloggt, jedenfalls für mich nicht.

    Es ist ein Lebenszeichen, und
    ich lese und sehe gern Altes
    und Neues.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Männer erkennen auch die Nuancen (siehe Autolacke). Aber sie sehen in der Regel keinen Sinn darin. Ist einfach so.

    Und welcher Mann mag schon Lack und Fette (Lippenstifte/Rouge/Make up) küsen? Siehste....

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja mir kommt das bekannt vor. Mein Liebster schimpft auch immer dass alle Lacke doch gleich aussehen :D
    Den Lost in Mud hab ich übrigens auch, aber zu meiner Schande erst einmal benutzt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miss W,

    gestern kam ein wunderbares kleines Päckchen aus England an...vielen vielen Dank!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich liebe braune Lacke in allen Brauntönen. Aber mit Catrice habe ich meine Probleme. ;(

    LG

    AntwortenLöschen
  6. die sehen nicht wirklich gleich aus... und sind sich (zumindest von dem, was man auf den bildern erkennt) auch gar nicht so furchtbar ähnlich?

    ich habe ein ähnliches "problem" mit blau... aber ich finde es schön verschiedene nuancen zur auswahl zu haben :)

    AntwortenLöschen
  7. Coffee find ich toll, aber das kommt mir nur an die Füße. Auf den Fingernägeln trag ich grundsätzlich nur nude-Töne. Ich kenne dieses Phänomen alles doppelt und dreifach zu haben nur vom Lieblingsfreund. Findet er eine Hose, Shirt oder was weiß ich gut, wird es direkt in allen Farben und Ausführungen gekauft. :O)

    AntwortenLöschen
  8. Übergepäck! Das Hasswort des Tages!
    Aber ich find alle Nuancen hübsch und versteh, warum du sie gekauft hast :D

    AntwortenLöschen
  9. Ich kaufe grundsätzlich ähnliche Farben bzw denke ich mir beim lackieren meistens: hast du so eine Farbe nicht schon? Aber so ein richtiger Farbzwilling ist es dann doch nicht aber trotzdem sehr ähnlich. Also ich kann dich verstehen und mir geht es auch so :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hach das könnte auch von mir sein :) ich habe so viele TOTAL unterschiedliche Grautöne. Mein Liebster lächelt dann nur noch und zeigt mir innerlich sicherlich ein Vögelchen. Ach aber was soll's, solange es Spaß macht :)

    AntwortenLöschen
  11. Ja... das kommt mir durchaus bekannt vor. *räusper* Lost in Mud besitze ich selbst, dazu noch weitere braune/taupe Töne von anderen Marken... aber auch im rot/pink/corall Bereich hab ich viel Auswahl... der Herr des Hauses schüttelt darüber auch immer nur lächelnd den Kopf. ;)

    AntwortenLöschen
  12. "I Wear my Sunglasses at night" habe ich auch und ich bekomme den immer nicht von den Nägeln :(

    AntwortenLöschen
  13. Die vier Lacke sind alle sehr schön!

    Und tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte.
    Ja, ich schreibe schon seit Jahren selbst Bücher :)

    AntwortenLöschen
  14. Muuuwah die sind toll die fehlen mir jetzt in meiner Sammlung...♥

    AntwortenLöschen
  15. I love these colors! I always end up wearing lots of browns in the fall and winter months.

    AntwortenLöschen