-->

Donnerstag, 2. Juni 2011

Books, etc. - Ein Blogstöckchen zum Mitmachen

Ein Blogstöckchen über Bücher. Mitmachen darf, wer mag.

Welches Buch liest Du zur Zeit?
Heart of the Matter von Emily Giffin. Einen Roman über eine Affäre, geschrieben aus der Doppel-Perspektive: Einmal aus der, der Ehefrau, und parallel dazu der, der Freundin. Die spannend erzählte Handlung zeigt auf, dass solche Situationen viel vielschichtiger sind, als dass man manchmal annimmt.

Erstes Buch, welches Du selbst gelesen hast?
"Ich und meine Schwester Klara". Am ersten Abend meiner Lektüre schaffte ich vier Seiten und war unheimlich stolz.

Liest Du viel?
Bevor ich begonnen habe, zu bloggen, las ich sehr viel. Im Moment jedoch nicht mehr.

Lieblingsbuch?
Habe ich keines. Das Buch, was mich letztes Jahr sehr fasziniert hat ist The Great Man von Kate Christensen. Eine Geschichte über die Frauen des Protagonisten Oscar Feldmann, seine Frau, seine Geliebte, die Schwester, die Schwägerin, seine Töchter. Und wie sich die Beziehung der Frauen nach Oscars Tod entwickelt. Herrlich, gut beobachtet und aus dem Leben gegriffen. Wer sich für komplexe Beziehungen interessiert, wird das Buch sehr gerne lesen. 

Lieblinskinderbuch?
Wir Kinder aus Bullerbü von Astrid Lindgren. Da wäre ich am liebsten eingezogen.

Ein Buch, welches Du in einen Zug durchgelesen hast
Mio, mein Mio von Astrid Lindgren. Ich konnte nicht unterbrechen, bevor ich Mio wieder in Sicherheit wusste.

Welches Buch gefällt Dir überhaupt nicht?
Da gibt es viele. Was ich gar nicht mag ist nicht nachvollziehbare Handlung. Und Stereotypen.

Lieblingsautor?
Keinen eigentlichen. 

Lieblingszeitschrift
Grazia und die englische InStyle.

Welche Art von Literatur gefällt Dir am besten?
Ich blättere wahnsinnig gerne in Reiseführern. Zählt das ;)?

Wo liest Du am Liebsten?
Auf dem Liegestuhl, in der Badewanne, oder auf langen Flugreisen.

Kommentare:

  1. Mio, mein Mio, hab ich geliebt! :o)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Stöckchen :)

    http://maedchenspricht.blogspot.com/2011/06/books-etc-ein-blogstockchen-zum.html

    Schönen Abend noch.

    AntwortenLöschen
  3. Mitgenommen! :)

    http://hotarukago.blogspot.com/2011/06/stockchen-gefunden-3.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte früher manchmal irgendwelche Lernspielzeuge gehabt. Zum Beispiel hatte ich so eine Art Puzzle-Brettspiel gehabt, für die es Buchstaben-Plastikteile gab. Auf der Rückseite hatten sie kleine "Spikes" gehabt. Ich beantworte deine Frage mal hier :)

    Ich hatte dann riesige Bilder vor mir. Eins hatte z.B. das Thema Bauernhof gehabt und darunter waren kleine Bilder von Tieren. War da ein kleines Bild von einem Schaf, war daneben eine Reihe von Löchern. Ich suchte also nach Buchstaben, deren "Spikes" in die Löcher passten: S, C, H, A, F. Von daher hatte ich schon ziemlich den Dreh rausgehabt, wie das Lesen so funktioniert. :)

    AntwortenLöschen