-->

Samstag, 26. April 2014

Eine Reise durch Andalusien

Nachdem es mir leider nicht gelungen war, meinen Mann im März auf seiner Geschäftsreise nach Asien zu begleiten, folgt nun die "Entschädigung": Ein Roadtrip durch Südspanien. 
Sommer für Sommer quartieren wir uns bei Verwandten an der Küste ein, die dem Leben in Deutschland vor zwei Dekaden den Rücken gekehrt hatten. Seit Jahren steht dieser Andalusien Roadtrip - theoretisch - auf dem Programm. Doch es ist der Klassiker: Je öfter man an einem Ort ist, desto weniger drängt die Zeit. "Sevilla? Ja, ja, nächstes Jahr vielleicht", lautete die Devise, während wir uns gemütlich im Liegestuhl räkelten.


Den Stein ins Rollen bringen mal wieder unsere Londoner Freunde Jane und Michael. Die Route steht ebenfalls auf Ihrer Bucket-List. Sie sind unsere liebsten Reisepartner - unkompliziert, lieben Natur & Kultur, sowie das Dolce Vita an schönen Orten. Jane und mein Mann teilen sich die Reiseplanung: Er übernimmt die Hotels und Route, sie ist für das Programm vor Ort zuständig. Ich habe - recht untypisch - nicht wirklich die Ahnung, was in den nächsten Tagen auf mich zukommen wird und lasse mich gerne überraschen.
Um den Frühling noch etwas zu genießen, haben wir beide uns zum Relaxen schon drei Tage früher auf den Weg gemacht. Da das verwandtschaftliche Gästezimmer an der Küste schon anderwertig in Beschlag genommen wurde, sind wir auf ein Hotel im Hinterland ausgewichen. Wunderschön! Ehrlich gesagt, würde ich hier gerne den kompletten Sommer 2014 verbringen... Das Einzige, mit dem ich mich nicht so anfreunden kann, ist die lokale Küche (sehr Fleisch-Käse-Protein-lastig und zum ersten Mal ohne "eigene" Küche). Doch zum Glück gibt es reifes Obst und Gemüse in Hülle und Fülle. 
So, nun müssen wir los. Jane und Michael landen gleich und wir holen sie vom Flughafen ab.

Kennst Du Andalusien? Welche Destination hat Dir am besten gefallen, bzw. würdest Du gerne bereisen?

Kommentare:

  1. sooo schöne Bilder! Lasst es euch gut gehen!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder. Ich kenne Andalusien leider gar nicht.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. wunderschoen. ich war schon viel zu lange nicht mehr in spanien...

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie gerne würde ich mit dir tauschen! In Andalusien war ich noch nie, auf dem spanischen Festland überhaupt noch nicht. Ich hoffe ja sehr, dass ich es im Herbst wieder nach Florida schaffe, aber davor muss ich auch noch irgendwo hin fahren. Aber Pläne habe ich noch keine, muss noch einige Dinge abwarten... Eine schöne Reise wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Andalusien und ich freue mich schon auf deine Bilder!
    Besonders mag ich Granada :)

    AntwortenLöschen