-->

Donnerstag, 15. März 2012

10 Things to do before you die - Ein Blogstöckchen zum Mitmachen

1. Ein Hundebaby groß ziehen. (Die Präferenz wäre ja ein Giraffenbaby, doch dazu habe ich die Deckenhöhe in meinem neuen Haus leider zu tief angesetzt).
2. Ein Cocktailkleid nähen, welches noch nicht mal durch Winkelschwesters Kennerblick von einem teuren Designerkleid zu unterscheiden ist.
3. Zu Fuß den Äquator überqueren, um abzuchecken, ob "drüben" wirklich das Wasser andersrum abfließt.

4. Zur Adventszeit 15 Sorten Kekse backen.
5. Den Sonnenaufgang im Bryce Canyon National Park erleben.
6. Selbstgemachtes am Weihnachtsmarkt verkaufen.
7. Per Schlauchbootexpedition den Flusslauf des Colorado-Rivers erkunden.
8. Fließend russisch sprechen.
9. Mir jeden Tag den Bauch mit Macarons vollstopfen und dabei nicht zuzunehmen. (Rein theoretisch.)
10. Meine Geschichte aufschreiben. 

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne "Bucketlist". :) Nummer 5 finde ich besonders schön. ♥

    AntwortenLöschen
  2. wie immer eine hinreißende idee - und gar nicht so einfach :)

    AntwortenLöschen
  3. Was für einen wundervolle Idee für ein Blogstöckchen und was für wundervolle Dinge, die du dir vorgenommen hast. Ich hoffe, dass du sie alle verwirklichen kannst :)

    AntwortenLöschen
  4. nr10 unterstütze ich voll und ganz... darauf warte ich, seit ich zum ersten mal einen beitrag zu deinem leben gelesen habe :)

    wie läuft die planung für den rest so?

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, deine Geschichte würde ich auch gerne aufgeschrieben sehen :)

    ich habe mal mit gemacht, bei deinem schönen Stöckchen:)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. was ich eben noch vergessen habe: das mit der Giraffe könnte von meiner Mama stammen.. :))

    AntwortenLöschen
  7. spannend. so, und jetzt mach ich auch mal bei sowas mit:-) immer diese inspirationen! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oooohhhhhhh, da mach ich auch noch mit. :o)
    Ein Kleid selber nähen.. vollsten Respekt!

    AntwortenLöschen
  9. Hm, damit liegst du wahrscheinlich gar nicht so falsch...sehr gut, dann kann ich mir eine neue Liste machen ;)

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Sachen stehen da... vor allem Deine Geschichte finde ich gut. Wäre sehr gespannt :) Und die Plätzchen sind ja auch eine ganz schöne Herausforderung. Aber das nächste Weihnachten kommt bestimmt. LG Tine

    AntwortenLöschen